Salmonellen: Aldi, Lidl und Co. müssen Bio-Eier zurückrufen - Wirtschaft

Eine Salmonellen-Erkrankung verursacht Durchfall, ist also ein typische Lebensmittelinfektion.

Lohne/Berlin. Käufer von Bio-Eiern der Firma Eifrisch-Vermarktungs-GmbH und Co.KG sollten einen Blick auf die zuletzt erworbenen Eierpackungen werfen. Das Unternehmen ruft seine Bio-Eier mit der Chargennummer 0-DE-0356331 zurück. Das Mindesthaltbarkeitsdatum der Eier liegt zwischen dem 03.07.2018 und 07.07.2018. Grund des Rückrufs sei, dass Salmonellen-Bakterien in der Charge festgestellt wurden. Es sind sowohl 6er- als auch 10er-Boxen betroffen. Bei Säuglingen und Menschen mit schwacher Abwehr kann es schwerere Krankheitsverläufe geben. Bei Personen mit einem gesunden Abwehrsystem klingen die Beschwerden in der Regel nach einigen Tagen von selbst wieder ab.

Related:

Comments

Latest news

Weltraumarmee: Trump will mit "Space Force" das Weltall erobern
Er sei daher nun hier , um das Pentagon mit der Bildung von "Space Forces" (zu deutsch: Weltraum-Streitkräfte) zu beauftragen. Bislang besteht die US-Armee aus fünf Teilen: der Luftwaffe, der Marine, der Marineinfanterie, dem Heer und der Küstenwache.

Jose Gimenez rettet Uruguay: 1:0-Erfolg gegen Ägypten
Die favorisierten Südamerikaner belohnten sich nach einer lange Zeit matten Darbietung in Jekaterinburg erst in der Schlussphase. Mit einem weiteren Sieg am nächsten Mittwoch kann Uruguay wohl zum dritten Mal nacheinander ins WM-Achtelfinale einziehen.

Offizielle Kriminalitätszahlen in Deutschland sind falsch | Politik — Trump auf Twitter
Besonders deutlich sank die Zahl der Wohnungseinbrüche und Taschendiebstähle, und zwar um jeweils rund 23 Prozent. Die Kritik ist auch aus den Reihen von Trumps Republikanischer Partei inzwischen massiv angeschwollen.

Treffen in Berlin - Macron stärkt Merkel bei der Asylpolitik den Rücken
Auf dem Mittelmeer aufgegriffene Bootsflüchtlinge sollten demnach nicht mehr nach Europa sondern dorthin gebracht werden. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat erneut für eine gemeinsame Lösung der EU-Staaten in der Asylpolitik geworben.

Polen erwacht zu spät und verliert gegen Senegal
Auch danach fanden die Polen kaum ein Mittel und wurden immer heftiger von ihren 15 000 Fans auf den Tribünen ausgepfiffen. Spielgestalter Krychowiak schlug einen Ball von allen guten Geistern verlassen hoch zurück in die eigene Hälfte.

Other news