Salmonellen in Bio-Eiern: Rückruf von Ketten wie Aldi Nord und Real

Packung Eier

Wie unter anderem Aldi Nord mitteilt, könnte es sein, dass sich die Erreger von Magen-Darm-Erkrankungen in den Artikeln befinden.

Lohne. Es gibt einen Produktrückruf in mehreren Bundesländern für Bio-Eier.

Im Rahmen einer Eigenuntersuchung des Unternehmens wurden in den Eiern dieser Charge offenbar Salmonellen nachgewiesen. Betroffen sind den Angaben zufolge die Bundesländer Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein.

Falls Sie die Eier gekauft und Zuhause haben, können Sie diese auch ohne den Kassenzettel in den Filialen zurück bringen.

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit informiert über einen großen Rückruf von Eiern wegen Salmonellen. Die betroffene Ware wurde ausschließlich in den ALDI Gesellschaften Herten, Seevetal, Horst und Weyhe gehandelt. Die betroffenen Eier sollen bereits aus den Verkaufsregalen entfernen worden sein. Verbraucher, die Eier mit der genannten Printnummer und den betreffenden Mindesthaltbarkeitsdaten haben, können diese in ihrem Supermarkt zurückgeben, der Preis wird dann erstattet.

Für Säuglinge, kleine Kinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Immunsystem kann der Flüssigkeitsverlust infolge von Durchfall und Erbrechen allerdings gefährlich werden. Die Beschwerden klingen meist nach einigen Tagen von selbst wieder ab.

Related:

Comments

Latest news

Rund 2300 Kinder an US-Grenze zu Mexiko von Eltern getrennt
Es gebe "keine Politik der Trennung von Familien an der Grenze", sagte US-Heimatschutzministerin Nielsen am Montag in Washington. Die First Lady der USA, Melania Trump , hat die umstrittene Trennung von Einwandererfamilien an der Grenze zu Mexiko kritisiert.

Aldi, Lidl und Netto betroffen - Salmonellen in Bio-Eiern!
Bei Säuglingen und Menschen mit schwacher Abwehr kann es schwerere Krankheitsverläufe geben. Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Dortmund: Darmbakterien gefunden: Iglo ruft Tiefkühl-Kräuter mit Petersilie zurück
Der Grund für den Rückruf sind Verotoxin bildende E.coli-Bakterien, die bei einer Untersuchung der Petersilie gefunden wurden. Es könne zu fieberhaften Magen-Darm-Störungen führen, teilt das Unternehmen mit.

Jose Gimenez rettet Uruguay: 1:0-Erfolg gegen Ägypten
Die favorisierten Südamerikaner belohnten sich nach einer lange Zeit matten Darbietung in Jekaterinburg erst in der Schlussphase. Mit einem weiteren Sieg am nächsten Mittwoch kann Uruguay wohl zum dritten Mal nacheinander ins WM-Achtelfinale einziehen.

Polen erwacht zu spät und verliert gegen Senegal
Auch danach fanden die Polen kaum ein Mittel und wurden immer heftiger von ihren 15 000 Fans auf den Tribünen ausgepfiffen. Spielgestalter Krychowiak schlug einen Ball von allen guten Geistern verlassen hoch zurück in die eigene Hälfte.

Other news