Die Soap GZSZ wird ab Juli in Frankreich und Belgien ausgestrahlt

GZSZ wird in Frankreich und Belgien

Die Serie wurde nun auch nach Frankreich und Belgien verkauft.

Los geht es jedoch nicht bei Folge 1 aus dem Jahr 1992, sondern bei Folge 6063, die bei uns in Deutschland am 15. August 2016 lief. France 2, der größte öffentlich-rechtliche Sender Frankreichs, will zunächst 80 Folgen werktags um 9:50 Uhr ausstrahlen. Ab Juli wird "GZSZ" auch in Frankreich und Belgien zu sehen sein.

GZSZ-Urgestein Wolfgang Bahro freut sich über die neue Reichweite: "Ich freue mich sehr darüber, dass man ‚Gute Zeiten, schlechte Zeiten' jetzt auch in Belgien und Frankreich sehen kann". Ein Beweis dafür, dass wir mit unseren Geschichten nicht nur den deutschsprachigen Raum erreichen, sondern auch den internationalen Markt. "'Au Rythme de la Vie' unterhalten", sagt er und wünscht den belgischen und französischen Zuschauern "viel Vergnügen mit unserer Serie". Um Sunny aufzuheitern, springt Chris (Eric Stehfest) spontan ein, als ihrer besten Freundin Lilly die Chance dazwischen kommt, bei einer spannenden Operation zuzusehen. Umso dankbarer ist sie Chris, der ihr einmal mehr tröstend zur Seite steht.

Related:

Comments

Latest news

Dessous-Model-Casting: Sylvie Meis bekommt eigene RTL-Show
In dem Castingformat "Sylvies Dessous Models" sucht die Blondine dann ein Gesicht für ihre selbst designte Dessous- und Wäschekollektion .

Emilia Clarke: Emotionaler Abschied von "Game of Thrones"
Es war ein Erlebnis, danke für das Leben, das ich mir nie zu träumen wagte, und die Familie, die mir fehlen wird. Eine Tatsache, die die britische Schauspielerin offenbar sehr sentimental stimmt.

Oliver Kalkofe plant die "Die Wixx-Akten"
Juni) die beiden "Wixxer"-Filme in sein Angebot auf - und wird vermutlich genau hinschauen, wie gut die Abrufzahlen sind". Die Geschichte würde sich in London zutragen und sich "an vielen anderen Filmklassikern und Vorbildern orientieren".

Spanien ohne Brillanz zum 1:0-Sieg gegen Iran
Sergio Busquets zwang Beiranvand zu einer Parade (50.), auf der Gegenseite sahen die iranischen Fans den Ball schon im Tor . Der Außenseiter zog jedoch eine 6-Mann-Abwehr auf und stand in Hälfte eins hauptsächlich mit allen elf Mann im Strafraum.

Bei Ryanair droht Pilotenstreit
Die Iren haben ihre Urabstimmung bereits begonnen und wollen sie nach bisherigen Ankündigungen am 3. Diese Abstimmung solle bis Ende Juli abgeschlossen sein, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft.

Other news