Kroatien zerlegt Argentinien! Ist das das Aus für Messi?

Lionel Messi kommt aus der Garderobe

Die Kroaten hingegen haben sich mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel für das Achtelfinale qualifiziert.

Dem Vizeweltmeister von 2014 droht bei der WM in Russland das Aus. Der Finalist von Brasilien unterlag Kroatien im zweiten Gruppenspiel mit 0:3 (0:0). Zwei Tage nach seinem 31. Geburtstag könnte für Messi am kommenden Dienstag in St.

Ronaldo ist der größte Hirsch auf der Lichtung Und das gefällt ihm. Von Martin Schneider, Moskau mehr.

Messis Vereinskollege vom FC Barcelona, Ivan Rakitic, betonte, dass die Argentinier ungeachtet des 1:1 zum Auftakt gegen Island als Favorit in die Partie am Donnerstag in Nischni Nowgorod gehen würden.

Es wurde von der ersten Minute an ein giftiges Spiel mit insgesamt elf Gelben Karten am Ende. Gegen den Kopfball von Mario Mandzukic (33.) hätte er keine Chance gehabt, doch der Mittelstürmer verzog knapp. Die zahlreichen argentinischen Fans, darunter auch wieder Diego Maradona, konnten erstmal aufatmen.

Es war ein spannendes Duell, mit einem spektakulären Treffer für Kroatien in der zweiten Hälfte. In Marcelo Brozovic hatte der 30-Jährige einen echten Sonderbewacher, auch Frankfurts Ante Rebic ließ sich häufig zurückfallen. Für das vorentscheidende 1:0 brauchte es jedoch einen haarsträubenden Fehler des bei Chelsea beschäftigten Torhüters Caballero in der 53. Minute. Pikant: Trainer Sampaoli hatte sich vor der WM für den 36-Jährigen als Nummer eins entschieden, weil er mit dem Fuß besser mitspielen kann. Für die Entscheidung sorgten Modric per Fernschuss (80.) und Rakitic kurz vor Abpfiff.

Related:

Comments

Latest news

Telekom-Tochter: T-Systems streicht jede vierte Stelle
Die Telekom-Tochter T-Systems will weltweit 10 000 Stellen streichen, 6000 davon in Deutschland. Im Rahmen des Abbauprogramms sollen die Managementebenen von acht auf fünf reduziert werden.

Stadtparlament entscheidet über Obelisken
Nach monatelangem Hin und Her soll in Kassel eine Entscheidung über das documenta-Kunstwerk Obelisk fallen. Für die Sitzung des Stadtparlaments stehen allein drei Anträge zu dem Kunstwerk auf der Tagesordnung.

Emilia Clarke: Emotionaler Abschied von "Game of Thrones"
Es war ein Erlebnis, danke für das Leben, das ich mir nie zu träumen wagte, und die Familie, die mir fehlen wird. Eine Tatsache, die die britische Schauspielerin offenbar sehr sentimental stimmt.

Griechenland-Rettung: Deutschland verdiente an Zinsgewinnen fast drei Milliarden
Inzwischen verzeichnet Griechenland wieder Wirtschaftswachstum und Haushaltsüberschüsse, wenn man den Schuldendienst ausklammert. Griechenland ist seit 2010 auf Unterstützung der europäischen Partner und des Internationalen Währungsfonds (IWF) angewiesen.

Spanien ohne Brillanz zum 1:0-Sieg gegen Iran
Sergio Busquets zwang Beiranvand zu einer Parade (50.), auf der Gegenseite sahen die iranischen Fans den Ball schon im Tor . Der Außenseiter zog jedoch eine 6-Mann-Abwehr auf und stand in Hälfte eins hauptsächlich mit allen elf Mann im Strafraum.

Other news