Sing meinen Song: Die neue Staffel ist schon eingeplant

Trotz schlechter Quoten 6. Staffel von „Sing meinen Song“ bestätigt

Ende 2018 gibt es beim Weihnachtskonzert ein Wiedersehen mit den Stars der fünften "Sing meinen Song"-Staffel".

Köln (ots) - An acht emotionalen Tauschabenden interpretierten Mark Forster, Mary Roos, Rea Garvey, Judith Holofernes, Leslie Clio, "Revolverheld"-Frontmann Johannes Strate und "Alphaville"-Sänger Marian Gold bei VOX ihre Hits neu". Kein Wunder also, dass die beiden in der heutigen Duett-Ausgabe von "Sing meinen Song" genau diesen Song noch einmal auf die Bühne bringen. Der Sender VOX hat bereits angekündigt, dass "Sing meinen Song" im kommenden Frühjahr eine weitere Staffel bekommen soll. VOR dem TV sahen alle Zuschauer, dass diese Truppe sich so richtig gut verstand.

Dennoch glaubt VOX an das Konzept.

Lesen Sie mit BILDplus, was backstage so alles ablief, was am liebsen gefuttert und gesüppelt wurde, wer am meisten Tränen verdrückte - und welches Ritual die Musiker-Clique auch heute noch hat. Mark Forster erwies sich in seiner neuen Rolle als Gastgeber der VOX-Musikshow als eine gute Wahl: Schlagfertig und witzig sorgte er für gute Stimmung im Musikantencamp in Südafrika. Ob er in der sechsten Staffel wieder dabei sein wird, ist nicht bekannt.

Obwohl die Quoten der fünften Staffel von "Sing meinen Song" nicht überzeugen konnten, wird es wie gewohnt ein Wiedersehen mit den Teilnehmern geben.

Related:

Comments

Latest news

Instagram erreicht eine Milliarde Nutzer, stellt neue Videoplattform vor
Die Steuerung gibt keine Rätsel auf; binnen weniger Minuten hat man das System kapiert und navigiert mühelos durchs Angebot. Vorbei die Zeiten der kurzen Schnipsel: Mit IGTV lassen sich 60-minütige Videos hochladen.

Dänemark: William Kvist droht Aus für WM 2018 wegen Rippenbruch
Tragische Figur war Perus Christian Cueva, der am Ende der ersten Hälfte einen Foulelfmeter weit übers dänische Tor schoss. Durch einen Treffer des Leipzigers Yussuf Poulsen (59.) gewannen die Skandinavier in Saransk glücklich mit 1:0 (0:0).

"Skyfall"-Regisseur Sam Mendes dreht Kriegsfilm"
In diesem Jahr traten die USA den Alliierten im Ersten Weltkrieg bei und schickten Soldaten auf europäischen Boden. Die Dreharbeiten sollen im April 2019 beginnen, in die Kinos kommt der Film laut Plan bereits im Dezember 2019.

Nach 25 Jahren: Viva wird eingestellt!
Der Sender, gestartet als deutscher Gegenentwurf zu MTV, prägte die Jugend der 90er Jahre und 2000er. Diese Nachricht wurde am 21.06.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Dessous-Model-Casting: Sylvie Meis bekommt eigene RTL-Show
In dem Castingformat "Sylvies Dessous Models" sucht die Blondine dann ein Gesicht für ihre selbst designte Dessous- und Wäschekollektion .

Other news