Tim Mälzer: Dramatischer Unfall!

Tim Mälzer

TV-Koch Tim Mälzer wurde bei einem Feuerunfall verletzt. Auch TV-Koch Tim Mälzer dürfte die hohen Temperaturen von Berufswegen her gewohnt sein, schließlich ist der gelernte Koch seit mehr als 25 Jahren in der Gastronomie tätig.

Dass auch ihre Gäste nicht verschont werden, musste nun Tim Mälzer am eigenen Leib erfahren. Obwohl der 47-Jährige einen Schutanzug, einen Kopfschutz und Brandpaste im gesicht trug, wurde er verletzt!

"Bei den Dreharbeiten [.] gab es einen kleinen Unfall mit professionell beaufsichtigter Pyrotechnik", erklärte ein Sprecher der Zeitung.

Bisher hat sich Tim zu diesem Vorfall noch nicht geäußert, doch ein Sendersprecher versicherte gegenüber der Zeitung, dass es ihm den Umständen entsprechend gut gehen würde: "Er wurde sofort ärztlich gut versorgt und befindet sich auf dem Wege der Besserung". Doch was war eigentlich passiert?

Für die Pro7-Sendung wurde Tim Mälzer, so ist es bei der "Bild" zu lesen, in einen feuerfesten Anzug gesteckt und mit Brandsalbe präpariert, denn das Spiel bei "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" sah dem Bericht zufolge vor, dass der norddeutsche Koch einen Parcours aus flammender Pyrotechnik mit einem Tablett in der Hand absolvieren musste. Dabei wurde Tim Mälzer getroffen. "Es war eine Art Verpuffung, Feuer geriet in sein Gesicht". "Alle standen unter Schock", so der Show-Mitarbeiter. Stattdessen postete der 47-Jährige Erinnerungen an seine Japantour 2017. Es ist also davon auszugehen, dass es Tim Mälzer nach dem Feuerunfall gut geht.

Related:

Comments

Latest news

Kroatien zerlegt Argentinien! Ist das das Aus für Messi?
In Marcelo Brozovic hatte der 30-Jährige einen echten Sonderbewacher, auch Frankfurts Ante Rebic ließ sich häufig zurückfallen. Gegen den Kopfball von Mario Mandzukic (33.) hätte er keine Chance gehabt, doch der Mittelstürmer verzog knapp.

WM 2018 - Eigentor und Elfmeter: Rohr verliert mit Nigeria
Minute musste der Innenverteidiger nach einem Ellbogenschlag sogar wegen Nasenblutens behandelt werden. Kroatiens Luka Modric (links) freut sich mit Teamkollege Ante Rebic über den getroffenen Elfmeter.

Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn bestätigen ihre Trennung
Gründe für die Trennung nennt er nicht, schreibt aber, sie sind "im Guten auseinander gegangen" und "uns Beiden geht es gut". Jetzt ist klar: Die beiden haben sich tatsächlich getrennt! Sie waren das Vorzeige-Liebespaar aus dem RTL-Kuppelkosmos.

Ermittler nehmen Audi-Chef Stadler fest
Ein Sprecher des VW-Eigners Porsche SE sagte: "Es ist klar, dass sich der VW-Aufsichtsrat mit dem Thema beschäftigen wird". Ein weiterer ehemaliger Motorenentwickler von Audi wurde gegen Kaution aus der Untersuchungshaft entlassen.

Instagram erreicht eine Milliarde Nutzer, stellt neue Videoplattform vor
Die Steuerung gibt keine Rätsel auf; binnen weniger Minuten hat man das System kapiert und navigiert mühelos durchs Angebot. Vorbei die Zeiten der kurzen Schnipsel: Mit IGTV lassen sich 60-minütige Videos hochladen.

Other news