Disney stoppt "Star Wars"-Reihe"

Ausschnitt aus dem offiziellen Kinoplakat zu Star Wars Der letzte Jedi

Offenbar ist die Walt Disney Company tiefer von den enttäuschenden Einnahmen des Weltallabenteuers "Solo: A Star Wars Story" getroffen als bislang angenommen: Wie 'Collider' behauptet, wurden in der Disney-Tochterfirma Lucasfilm sämtliche Arbeiten an "Star Wars"-Ablegerfilmen zu einem abrupten Halt gebracht".

Generell muss man festhalten, dass abgesehen von Episode IX, der im Dezember 2019 in die Kinos kommt, aktuell ohnehin unklar ist, wie und vor allem wann es mit Star Wars weitergeht. Mit "Solo: A Star Wars Story" scheint das Erfolgskonzept aber zu wackeln. Nach "Rogue One" und "Solo" wird es keine neuen Ableger mehr geben. Unter diesem Label fasst Disney für sich stehende Sternenkrieg-Abenteuer zusammen, die außerhalb der großen Trilogien erzählt werden. Darunter sollen unter anderem auch der geplante "Obi Wan Kenobi"-Film von Stephen Daldry und der "Boba Fett"-Film von James Mangold zählen". Dem Filmportal "Collider" zufolge liegen beide Projekte jetzt allerdings auf Eis.

Können sich "Star Wars"-Fans doch auf weitere Spin-offs freuen?" "Solo" hat bisher nur 339,5 Millionen US-Dollar (rund 290 Millionen Euro) weltweit eingespielt - rund 100 Millionen Dollar weniger als der erste Teil "Rogue One", wie "Hollywood Reporter" berichtet. Wegen der gewaltigen Werbekosten, die im Budget nicht mitgezählt werden, müssen Blockbuster ein Vielfaches ihres Etats einspielen, um als Erfolg zu gelten.

Related:

Comments

Latest news

Ab November: Trump fordert weltweiten Import-Stopp für iranisches Öl
Die USA erhöhen in ihrem Streben nach einer weitgehenden wirtschaftlichen Isolation des Iran ihren Druck auf Drittländer. Das Atomabkommen soll durch Auflagen für den iranischen Atombereich verhindern, dass der Iran Atomwaffen entwickelt.

Roseanne Barr unter Tränen: "Habe alles verloren!"
Erneut erklärt sie, schuld an diesem unschönen Tweet sei das Schlafmittel gewesen, das sie augenscheinlich nicht vertragen habe. Ich sagte zu Gott:, Ich bin bereit, alle Konsequenzen zu akzeptieren, denn ich weiß, dass ich einen Fehler gemacht habe'".

Trump überrascht von Harley-Davidson-Ankündigung - Motorradbauer reagiert auf EU-Zölle
Die vom US-Präsidenten bereits seit längerem angedrohten Aufschläge auf Auto-Einfuhren würden vor allem Deutschland hart treffen. Sie gehe davon aus, dass US-Unternehmen "die US-Regierung unter Druck setzen", die Strafzollpolitik zu stoppen.

Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen - diese Fahrzeuge sind betroffen | Wirtschaft
Laut Medienberichten bleibt ein Modell der C-Klasse mit Vier-Zylinder-Diesel mit 1,6 Liter Hubraum vorerst beim Händler. Mit dem Stopp der Auslieferung will Daimler einem möglichen Rückruf der betroffenen Modelle zuvorkommen.

Trauer in der Metal-Szene: Ex-Pantera-Drummer Vinnie Paul ist tot
Im Jahr 1981 gründete er die Band "Pantera" gemeinsam mit seinem Bruder Dimebag Darrell sowie Sänger Phil Anselmo. Pantera wurde für vier Grammys nominiert, das Album "Far Beyond Driven" von 1994 gilt unter Fans als Klassiker.

Other news