Neues Album: Wird es der nächste Sensationserfolg? Adele arbeitet am neuen Album

Sängerin Adele arbeitet wieder im Musikstudio

Dieses soll Ende 2019 auf den Markt kommen.

Große Freude für die Fans: Sängerin Adele hat mit der Arbeit an ihrem neuen Album begonnen. Ein Nahestehender der Künstlerin sagte ‚The Sun': "Sie ist wieder im Vereinigten Königreich und hat vor, hier zu schreiben".

Adele hatte zuletzt 2015 ihre Platte "25" veröffentlicht. "Einige Studio-Musiker sind eingetroffen, um mit ihr zu arbeiten, und sie hat schon einige Songs verfasst". Nachdem die bisherigen Alben "19", "21" und "25" alle nach dem Alter Adeles bei Entstehen benannt wurden, kann man davon ausgehen, dass sich die Fans nun auf "30" freuen dürfen. Auch aus privaten Gründen: Gemeinsam mit Ehemann Simon Konecki hat sie einen inzwischen fünfjährigen Sohn, Angelo. Die Ausnahmekünstlerin mit der unverwechselbaren Stimme hat mit ihren jungen Jahren bereits über 100 Millionen Tonträger verkauft sowie den Oscar, den Golden Globe und 15 Grammys gewonnen.

Jetzt wird sie wohl erst mal neue Musik zur Welt bringen. Bisher war jedes Album von Adele ein durchschlagender Erfolg.

Damit kehrt sich nach einer längeren Pause, die sie nach dem Ende ihrer Welttournee im Jahr 2016 angekündigt hatte, ins Musikgeschäft zurück.

Related:

Comments

Latest news

Schweden ist Gruppensieger - International
Minute zum 1:0! Die Mittelamerikaner waren dennoch auch im abschließenden Gruppenspiel in Jekaterinburg gegen Schweden gefordert. Schweden hat Mexiko 3:0 besiegt, aber nach Schlusspfiff gab es nur Grund zum Jubeln: Beide Teams erreichen das Achtelfinale.

Ed-Sheeran-Konzert in Düsseldorf endgültig abgesagt - Veranstalter hat Köln angefragt
Düsseldorf meldete sich: Hier könne man einen riesigen Messeparkplatz für das Konzert umbauen. Nach den Grünen war dem Stadtchef auch die CDU bei den Konzertplänen von der Fahne gegangen.

Wirtschaft: Digital mit Tradition - Borgward wagt sich zurück auf deutschen Markt
Borgward gehörte früher zu den bekanntesten Autoherstellern Deutschlands, ging aber Anfang der 1960er-Jahre pleite. Investor Foton warte noch auf das Okay der chinesischen Regierung, die das Projekt genehmigen müsse.

Google Pay startet in Deutschland - Mit Google übers Handy zahlen
Kunden mit Visa- und Masterkarten von vier Finanzdienstleistern können künftig mit ihrem Android-Smartphone kontaktlos bezahlen. Der Internet-Konzern sehe den Dienst als eine offene Plattform, sagte Google-Manager Philipp Justus am Dienstag in Berlin.

Stones mit Rock-Feuerwerk in Berlin
Das Konzert der Rolling Stones im Berliner Olympiastadion am Freitag gilt schon jetzt als das Rock-Ereignis des Jahres. Abschluss der Tournee ist am 8.

Other news