Tschechien dementiert Zusage an Merkel für Rückführungsabkommen

Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis erklärte während eines Frankreichbesuches: "Deutschland ist nicht an uns herangetreten und in diesem Augenblick würde ich ein solches Abkommen auch nicht unterzeichnen".

Ungarn und Tschechien haben Berichte über eine angebliche Einigung bei der schnelleren Rückführung von Migranten zurückgewiesen. "Das ist eine gewöhnliche Zeitungsente, es ist zu keinerlei Vereinbarung gekommen", sagte Orban der staatlichen Nachrichtenagentur MTI.

Diese alarmierende Nachricht sei völliger Unsinn, erklärte Babis am Rande eines Frankreichbesuchs. "Wir nehmen die heutigen Äußerungen aus Prag bedauernd zur Kenntnis".

Kanzlerin Merkel will die Asylkrise lösen: Sie hat mit 14 Ländern vereinbart, dass diese Flüchtlinge zurücknehmen.

Es hat offensichtlich ein achtseitiges Schreiben gegeben, das die Bundeskanzlerin nach ihrer Rückkehr vom EU-Gipfel aus Brüssel an die Partei- und Fraktionsvorsitzenden von SPD und CSU geschickt hat.

Darunter seien auch Länder, die Merkels Flüchtlingspolitik bisher extrem kritisch gegenübergestanden hätten. Neben Tschechien werden auch Ungarn und Polen genannt. Auch Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Litauen, Lettland, Luxemburg, die Niederlande, Portugal und Schweden stünden auf der Liste. Mit den Verwaltungsabkommen sollen die Rücküberstellungen nach dem sogenannten Dublin-Verfahren beschleunigt werden. Derzeit liege die Quote hierzulande bei 15 Prozent. Dabei geht es um Asylbewerber, die bereits in einem anderen EU-Land registriert sind.

Nicht auf der Liste steht den Berichten zufolge Italien, wo die meisten Flüchtlinge aus Afrika ankommen. Der ungarische Regierungssprecher Zoltan Kovacs sagte, "so eine Vereinbarung ist nicht erreicht worden". Zudem hätten viele Länder Bereitschaft signalisiert, Rückführungsabkommen mit Deutschland zu schließen.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Alarm: 2018 wird ein Zeckenjahr - Wissenschaftler
Borreliose könne deutschlandweit von Zecken übertragen werden und sei in etwa jeder vierten Zecke zu finden. Für den Sommer 2017 hatte das Team 187 Zecken pro standardisierter Fläche vorhergesagt und 180 gefunden.

Urteil gegen Dr. Dre: Ex-Geschäftspartner erhält Millionen - Show-Biz
Dre, 53, und Iovine, 65, sind die Gründer des Kopfhörer-Herstellers, der von zahlreichen Prominenten beworben wurde. Apple kaufte Beats im Jahr 2014 für rund drei Milliarden Dollar - seine bis dahin teuerste Übernahme.

CSU-Reaktion auf Merkel: "Sie hat geliefert"
Der andauernde Asylstreit zwischen CDU und CSU könnte dazu führen, dass sich die Unionsparteien trennen. Am Sonntag wollen die Parteigremien von CDU und CSU in getrennten Sitzungen zusammenkommen.

Other news