''The Big Bang Theorie''-Star: Kaley Cuoco hat "Ja" gesagt

Unter der Haube TBBT-Star Kaley Cuoco hat Karl geheiratet

Kaley Cuoco, bekannt geworden als Penny in der TV-Serie "The Big Bang Theory", hat am Samstag den Springreiter Karl Cook (l) geheiratet. Ganz nach dem Sprichwort "Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde" gaben sich die beiden in einem mit Blumen geschmückten Stall in San Diego in den USA das Eheversprechen. Kaley sieht in ihrem bodenlangen weißen Hochzeitskleid aus Spitze und dem dazu passenden Umhang aus, wie eine Prinzessin.

Dass es später etwas weniger formell zuging, beweist ein weiteres Foto, das die Schauspielerin kurz darauf auf Instagram postete. "Ok, let's party", schreibt die schöne Blondine unter das Bild, das sie in einem extravaganten langärmligen Jumpsuit aus weißer Spitze zeigt. An ihrer Seite steht Karl, der drauf und dran ist, seine Frau zu küssen. Kein Wunder, Karl Cook ist professioneller Reiter. Sie war von 2013 bis 2016 mit Ryan Sweeting liiert.

Related:

Comments

Latest news

Gipfel in Brüssel: EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängern
Die Sanktionen richten sich unter anderem gegen Staatsbanken, den Export von Rüstungsgütern sowie gegen die Öl- und Gasindustrie. Eingeführt wurden die Strafmaßnahmen nach dem Absturz von Flug MH17 mit 298 Menschen an Bord über der Ostukraine im Juli 2014.

Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,276 Millionen
Insgesamt waren im April nach hochgerechneten Angaben der BA 32,78 Millionen Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Auch ohne die Saisoneffekte war die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt gut - wenngleich der Schwung etwas nachließ.

Asylstreit: CSU reagiert auf EU-Gipfel, Tschechien und Ungarn bestreiten Einigung
Es gebe keine Vereinbarung mit Deutschland zu Asylbewerbern, sagte ein ungarischer Regierungssprecher am Samstag in Budapest. Auch Ungarn und Polen sind darunter, diese Länder gelten bisher als scharfe Kritiker von Merkels Flüchtlingspolitik.

Merkel kämpft: "Migration kann Schicksalsfrage Europas werden"
Dies könne nur zusammen mit der UN-Flüchtlingsorganisation UNHCR und der Internationalen Organisation für Migration geschehen. Von sieben Punkten einer gemeinsamen EU-Migrationspolitik seien nur noch zwei strittig, gibt sich die Kanzlerin optimistisch.

Bericht: US-Geheimdienste vermuten geheime Urananreicherung in Nordkorea
US-Geheimdienste haben einem Bericht des Senders NBC zufolge Zweifel, ob Nordkorea tatsächlich nuklear abrüstet. Dem NBC-Bericht zufolge habe Nordkorea zwar die Raketen- und Atom-Tests gestoppt.

Other news