Aldi ruft "Panini Rustico" zurück

Rückruf bei Aldi Dieses Panini wird derzeit zurückgerufen weil in ihm Fremdkörper stecken könnten

Laut einer Mitteilung, die das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) auf seinem Portal "lebensmittelwarnung.de" veröffentlicht hat, wurde das vom Rückruf betroffene Produkt bei Aldi Nord in den Regionalgesellschaften Mittenwalde und Scharbeutz und in einzelnen Regionen des Aldi Süd Gebiets verkauft. In dem Gebäck können sich Metallteile befinden.

Der Discounter Aldi ruft Backwaren der Großbäckerei Panificio Italiano Veritas zurück.

Betroffen seien die "Panini Rustico"-Brötchen "Sorte Natur " mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 9. Mai 2020".

Rückruf bei Aldi: Dieses Panini wird derzeit zurückgerufen, weil in ihm Fremdkörper stecken könnten.

Laut einer Kundeninformation könne nicht ausgeschlossen werden, dass in den Panini vereinzelt Metallfremdkörper enthalten sind. Die Metallsplitter können andernfalls unter Umständen zu Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen führen. Welcher Gesellschaft eine Filiale angehört, können Sie auf der Internetseite von Aldi Nord unter der Rubrik "Filialen und Öffnungszeiten" überprüfen. Dort bekommen sie den Kaufpreis erstattet.

Den Angaben zufolge hat der Lebensmitteldiscounter sofort reagiert und die betroffenen Packungen bereits aus dem Verkauf genommen.

Related:

Comments

Latest news

Bistum schließt ab Montag alle Schulen und Kitas
Die Leiter der Einrichtungen werden in der kommenden Woche erreichbar sein, verspricht die Stadt. März, beantragen dürfen, stellen die Einrichtungen ein Formular zur Verfügung.

OB-Wahl in München - Reiter muss wohl in die Stichwahl
Er habe 14 Gegenkandidaten gehabt, von denen die Grünen- und die CSU-Kandidatin jeweils gut 20 Prozent erzielt hätten. Die Wahlbeteiligung liegt in diesem Jahr offenbar deutlich höher als bei der letzten Wahl vor sechs Jahren.

Coronavirus: Diese Symptome verraten, ob man die Krankheit hat
Wie kann ich mich vor einer Infektion schützen? Bei der Grippe sterben in der Regel 0,1 bis 0,2 Prozent der Erkrankten. Der offizielle Name des neuen Coronavirus lautet Sars-CoV-2 (Severe Acute Respiratory Syndrome Coronavirus 2).

International - Strobl dringt beim Bund wegen Corona auf Grenzkontrollen
Zur Eindämmung des Coronavirus fordert Innenminister Thomas Strobl ( CDU ) schärfere Kontrollen an den Grenzen zu Frankreich und der Schweiz.

Die 7 wichtigsten Zitate des Bundesrates aus der Corona-Virus-Medienkonferenz
Den KMU mit finanziellen Engpässen stehen ab sofort bis zu 580 Millionen Franken an verbürgten Bankkrediten zur Verfügung. Und: "Personen über 65 Jahren sollen auf die Benützung des öffentlichen Verkehrs möglichst verzichten".

Other news