Anna-Maria Zimmermann schwanger: Baby-Bombe geplatzt! DSDS-Star erwartet wieder Nachwuchs

Anna-Maria Zimmermann

Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin Anna-Maria Zimmermann verkündete nun via Instagram, dass sie erneut Mutter wird. Im Oktober 2010 hatte Anna-Maria Zimmermann einen Helikopter-Absturz und kann seitdem ihren linken Arm nicht mehr bewegen. Die Sängerin wird zum zweiten Mal Mutter und postete ein Bild von ihrer Mini-Kugel auf Instagram.

Für Anna-Maria und ihren Mann Christian Tegeler ist es das zweite Kind.

"Ich habe schon sehr lange ein kleines,"großes" Geheimnis was ich jetzt mit Euch teilen möchte", so Anna-Maria Zimmermann verheißungsvoll. Schwangerschaftswoche befindet und gerade ihre Baby-"Halbzeit" feiert. Das Paar heiratete 2015 in Österreich und bekam im Dezember 2017 einen gemeinsamen Sohn.

Egal ob Junge oder Mädchen, die Schwangerschaft von Anna-Maria Zimmermann ließ die Fans der sympathischen Sängerin in Jubelstürme ausbrechen. Wir sagen erstmal: Herzlichen Glückwunsch an die werdenden Eltern! Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Related:

Comments

Latest news

Kein Ibuprofen bei Verdacht auf Coronavirus-Infektion einnehmen
Vergangene Woche grassierte eine Meldung zum Coronavirus auf Whatsapp und in den sozialen Medien. In Frankreich ist Ibuprofen seit Jahresbeginn nicht mehr frei in Apotheken verkäuflich.

Britischer Schauspieler: Idris Elba mit Coronavirus infiziert
Außerdem rief er dazu auf, trotzdem "nicht durchzudrehen" und angesichts dieser Krise besonnen zu bleiben. Ein weiterer prominenter Schauspieler befindet sich in Quarantäne: Idris Elba ist an Covid-19 erkrankt.

Wegen Coronavirus - Opel-Werk Rüsselsheim schließt
Rüsselsheim - 15 Autofabriken des Opel-Mutterkonzerns PSA in Europa schließen wegen der Corona-Pandemie in den kommenden Tagen. Betroffen sind auch Standorte in Spanien, Frankreich, Portugal, Großbritannien und in der Slowakei.

Nach Coronavirus-Fall beim FC Nürnberg: Kein weiter Befund - Nürnberg
Das gesamte Team befindet sich ab sofort auf Anweisung der Gesundheitsbehörde für die kommenden 14 Tage in häuslicher Quarantäne. Die Nürnberger stellten daher bei der DFL einen Antrag auf Absetzung des Spiels bei den Braun-Weißen.

Frankreich: Apple muss Milliarden-Strafe zahlen
Die aktuelle Strafe kommentierte Apple nicht - der Konzern hatte aber bereits in der Vergangenheit die Vorwürfe zurückgewiesen. Der Grund: Der US-Konzern soll sich mit zwei Großhändlern abgesprochen und damit den Wettbewerb beeinträchtigt haben.

Other news