Lorenzo Brino: TV-Star aus "Eine himmlische Familie" (21) stirbt bei Autounfall

Bild zu Lorenzo Brino und sein Zwillingsbruder Nikolas spielten bei

Sein Zwillingsbruder Nikolas Brino (21) gab vor der Kamera den kleinen Samuel, während Lorenzo meist die Rolle des David spielte.

Das Unglück ereignete sich bereits am 9. März in San Bernardino, Kalifornien.

Lorenzo Brino soll allein in seinem Wagen gesessen haben, als er die Kontrolle verlor. Der 21-Jährige war der einzige Insasse des Fahrzeugs. Erstmals war die Sendung in Deutschland 1999 zu sehen.

Brino hinterlässt neben seinen Eltern und einem Halbbruder seine drei leiblichen Geschwister Nikolas, Myrinda und Zachary. Die Vierlinge wurden nach einer künstlichen Befruchtung 1998 in Los Angeles geboren. Brino war einer der Kinder-Stars der TV-Serie "Eine himmlische Familie".

Related:

Comments

Latest news

Börse in Frankfurt: Dax schließt unter 9000 Punkten
Am Dax-Ende fanden sich mit Infineon die Papiere eines weiteren Autozulieferers wieder mit einem Kursrutsch von 18,5 Prozent. Das Unternehmen hat von der Bundesregierung einen Grossauftrag zur Lieferung von 10 000 Beatmungsgeräten erhalten.

Britischer Schauspieler: Idris Elba mit Coronavirus infiziert
Außerdem rief er dazu auf, trotzdem "nicht durchzudrehen" und angesichts dieser Krise besonnen zu bleiben. Ein weiterer prominenter Schauspieler befindet sich in Quarantäne: Idris Elba ist an Covid-19 erkrankt.

92-Jähriger erliegt Coronavirus - Architekt Gregotti tot
Er starb am Sonntag in Mailand an den Folgen einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus, meldeten italienische Medien. Gregotti sei einer der "größten Architekten" gewesen, schrieb Mailands Bürgermeister Beppe Sala auf Twitter.

AKTIE IM FOKUS: Positives Signal aus Sonderprüfung beruhigt Wirecard-Anleger Seite 1
An der Börse sorgte die Mitteilung über den Zwischenstand der Sonderuntersuchung kurz für ein Kursfeuerwerk. Zu Handelsbeginn schossen die Aktien um bis zu 29,9 Prozent in die Höhe, um kurz darauf wieder abzubröckeln.

Coronavirus: Bayern sperrt auch Spielplätze und Sportplätze
Man werde das tun, weil man eine einheitliche Strategie unter einer einheitlichen Führung brauche , sagte er im BR Fernsehen. Er appelliert aber an alle Bürger, sich genau zu überlegen, welche Orte man besuchen wolle.

Other news