Neuer Nachrücker! Er zieht heute bei "Promi Big Brother" ein

Da auch die Light-Version, "Big Brother" für Normalos, im Frühjahr 2020 nicht den gewünschten Erfolg brachte, hatte der TV-Sender endlich auf bessere Quoten gehofft.

Frischer Wind im Märchenland: Promi Big Brother bekommt noch heute Abend einen Neuzugang! Ebenfalls zu sehen war er zuletzt in der Sat.1-Show "The Mole". Vor dem Start der aktuellen Staffel hatte man nämlich eigentlich angekündigt, Nachrücker nur in der ersten Woche zuzulassen.

"Promi Big Brother": Elene Ameur will aussteigen! Königs ist nun quasi der Ersatz für Senay Gueler, der sich ebenfalls nach acht Tagen freiwillig verabschiedete. Doch bereits bei der Verkündung der "Promi Big Brother"-Kandidaten waren die Fans maßlos enttäuscht". Am Montag in der Liveshow steht der nächste Exit an.

Doch der blonde Schönling hat kurz vor seinem Einzug ganz andere Sorgen: "Die Zuschauer hatten schon Zeit, alle Bewohner kennenzulernen und sie haben vielleicht schon einen Favoriten. Jemanden dann noch mal umzustimmen ist natürlich eine Hausnummer", sagt Nachrücker Aaron Königs.

Auch die Dynamik unter den Möchtegern-Promis im Haus könnte durch Aaron ganz schön ins Wanken geraten: "Die Bewohner kennen sich alle schon untereinander und wissen, wo der Hase lang läuft. Und ich bin dann der Fremde, der reinkommt und vielleicht ein störendes Element ist", so Aaron Königs gegenüber Sat.1.

Related:

Comments

Latest news

Schulleiter zeigt Abiturienten nach Rede an - Böhmermann bietet ihm Praktikum
Ballgäste applaudierten, Mitschnitte der Rede wurden auf sozialen Medien gepostet und wurden schnell hundertfach geteilt. Jan "Gerald" Böhmermann", twitterte Böhmermann am Sonntag zu einem Artikel über den 18-Jährigen.

Jens Spahn will Reiserückkehrer nicht für Corona-Tests extra zur Kasse bitten
Der CDU-Politiker sagte dem ARD-Fernsehen, er könne den Impuls verstehen, Urlauber für die Untersuchung zur Kasse zu bitten. Die kontinuierlich steigenden Neuinfektionszahlen in Spanien wertete Spahn als Mahnung für Deutschland .

Netflix: Kostenloser Probemonat in Deutschland gestrichen
Gegenüber dem Medienmagazin Golem.de teilte Netflix mit, dass eine Preiserhöhung in Deutschland vorerst nicht geplant sei. In Österreich , der Schweiz und in den USA bietet Netflix nach eigenen Angaben weiterhin den 30-tägigen Probezeitraum an.

Bei Koblenz: Heißluftballon abgestürzt - ein Toter, mehrere Verletzte
Der Ballon sei den Berg hinab in Richtung Rhein gerutscht und habe sich in einem steilen, unwegsamen Gelände in Bäumen verfangen. Dort wurden die restlichen drei Insassen aufgefunden und durch die Höhenretter der Stadt Boppard aus Ihrer Lage befreit.

Champions League: Rekord: Drei deutsche Trainer im Halbfinale - Champions League
Spieler wie Neymar oder Kylian Mbappe hätten "unheimlich viel Geschwindigkeit" und könnten "Situationen im eins gegen eins lösen". In der Anlage westlich von Lissabon trainiert vor Länderspielen Cristiano Ronaldo mit Europameister Portugal.

Other news