Campino hat zum ersten Mal geheiratet

Campino im Oktober 2012

Der Die Toten Hosen-Frontmann ist unter der Haube! Seine besondere Verbindung zu den Briten entstammt allerdings nicht nur der Bürokratie und dem Spitznamen: Campinos Mutter, Jennie Frege, wurde in England geboren. Nur die Identität der Angetrauten hält er geheim.

Campino hat eine Frau: Der Tote-Hosen-Sänger Campino (58) hat nämlich in kleinstem Kreis geheiratet.

Andreas von Holst Stephen George Ritchie Andreas Meurer Campino und Michael Breitkopf
Andreas Rentz Getty Images Andreas von Holst Stephen George Ritchie Andreas Meurer Campino und Michael Breitkopf

Das bestätigte der Bräutigam höchstpersönlich gegenüber der Rheinischen Post: "Für mich war immer klar, dass ich nur einmal in meinem Leben heiraten würde". Den Namen seiner Ehefrau will der Musiker nicht nennen, da sie nicht in der Öffentlichkeit stehen möchte. "Und wenn ich es tun würde, müsste das gut überlegt sein. Ich wollte mir das aufbewahren für die richtige Person". Dafür plauderte er aber zumindest aus, dass sie ihn ab und zu Philip nenne.

Aus einer früheren Beziehung mit der Schauspielerin Karina Krawczyk hat Campino einen gemeinsamen Sohn. Campino veröffentlicht am Montag sein Buch "Hope Street". Seit März 2019 hat der Sänger neben der deutschen auch die britische Staatsbürgerschaft. "Wie ich einmal englischer Meister wurde". Darin erzählt er von seiner Saison als Fan des Liverpool FC.

Related:

Comments

Latest news

Stockholm: Nobelpreis für Medizin geht an Entdecker von Hepatitis-C-Virus
Der Schweregrad kann dabei von einer leichten, einige Wochen dauernden bis hin zu einer schweren, lebenslangen Erkrankung reichen. Rice sowie der Brite Michael Houghthon machten bahnbrechende Entdeckungen, die zur Identifizierung des Hepatitis-C-Virus führten.

Mitgründer der Drogeriemarktkette dm gestorben
Die Drogeriemarktkette dm trauert um einen ihrer Gründer: Günter Bauer, Gesellschafter von dm in Österreich, ist tot. Später folgte die Filialexpansion nach Serbien, Bosnien & Herzegowina, Rumänien, Bulgarien und Nordmazedonien.

Cineworld will alle Kinos in Großbritannien und Irland schließen
Fortsetzungen von "Top Gun" mit Tom Cruise oder der erfolgreichen Reihe "Fast & Furious" wurden ebenfalls auf Frühjahr verlegt. Wegen der Kinoschließungen wurde der Start dann auf November verschoben und am Freitag nochmal auf Anfang April 2021.

Teile der Niederlande und Schottland zu Corona-Risikogebieten erklärt
In Deutschland hatten die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut zuletzt 2.673 neue Coronavirus-Infektionen gemeldet. Eine Online-Petition mit mehr als 10.500 Unterstützern und Unterstützerinnen hatte deshalb Ausnahmeregeln gefordert.

Ölpreise weiter auf Talfahrt - Corona-Infektion von Trump belastet
Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate ( WTI ) sank um 95 Cent auf 37,77 Dollar. Der negative Einfluss der Pandemie überwog damit die zuletzt positiven Signale vom US-Arbeitsmarkt.

Other news