Prinz Philip, Duke von Edinburgh: Ehemann der Queen ist tot

Queen-Ehemann Prinz Philip ist tot

In der offiziellen Mitteilung des Königshauses heißt es: "Mit tiefer Trauer verkündet Ihre Majestät, die Königin, den Tod ihres geliebten Mannes, seiner königlichen Hoheit, des Prinzen Philip, Herzog von Edinburgh". Demnach starb der 99-Jährige "friedlich im Schloss von Windsor".

Der Prinzgemahl war vor einigen Wochen in einer Spezialklinik am Herzen operiert worden und hatte mehrere Wochen im Krankenhaus verbracht. Offiziell hieß Philip Herzog von Edinburgh, Graf von Merioneth und Baron Greenwich. Seit ihrer Krönung 1953 galt er als Prinzgemahl als wichtigste Stütze der Queen.

Prinz Philip, der Ehemann der britischen Königin Elizabeth II., ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Aus diesem Anlass ändert auch der History Channel am heutigen Freitagabend sein Programm und zeigt um 20.15 Uhr die 45-minütige Dokumentation "Prinz Philip - Ein Leben für die Queen", eine ZDF-Produktion aus dem Jahr 2017. Das teilte der Buckingham Palast mit. Sein Vater war Andreas von Griechenland, seine Mutter Prinzessin Alice von Battenberg stammte aus dem Geschlecht der Großherzöge von Hessen. Über seine Tochter Prinzessin Anne sagte der Ehemann von Königin Elisabeth II.: "Wenn es nicht furzt oder Heu frisst, ist sie nicht interessiert".

Die Flagge an der britischen Botschaft in Berlin ist anlässlich des Todes von Prinz Philip auf halbmast gesetzt worden. Selten hatten die beiden im hohen Alter ähnlich viel Zeit gemeinsam verbracht.

Der Prinzgemahl war für seinen Charme und Humor bekannt - und zugleich für seine rhetorischen Fehltritte. "Mit großem Respekt gedenken wir seiner königlichen Hoheit Prinz Philip", erklärten König Willem-Alexander, seine Frau Máxima sowie die Mutter des Königs, die frühere Königin Beatrix, am Freitag in Den Haag.

Im Stammbaum von Prinz Philip wimmelt es von Deutschen. In den letzten Jahren litt er immer wieder unter gesundheitlichen Problemen. Trotz seiner renitenten Art war der verstorbene Prinz Philip der Königin von England stets loyal ergeben.

Für die Bestattung des Ehemannes der Queen gibt es genaue Regeln, die mit dem Codenamen "Operation Forth Bridge" bezeichnet werden.

Philip wurde am 10. Juni 1921 als Prinz von Griechenland und Dänemark auf Korfu geboren und beschrieb sich selbst einmal spöttisch als "ein diskreditierter Balkan-Fürst ohne besondere Verdienste oder Auszeichnungen". Er tauschte die Zugehörigkeit zur griechischen Orthodoxie gegen die Mitgliedschaft in der Kirche Englands, und er gab den dynastischen Herkunftsnamen Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg zugunsten des adoptierten mütterlichen Namens Mountbatten auf.

Auch das norwegische Königshaus drückte der britischen Königin Elizabeth II. und ihren Angehörigen sein Beileid zum Tod von Prinz Philip aus. Viele Jahre seiner Jugend verbrachte er allerdings im Exil. Als Ziehvater diente sein Onkel mütterlicherseits, Lord Louis Mountbatten, dessen Nachnamen er später annahm. Er lenkte Philip zur Karriere als Marineoffizier hin, die er kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs auf dem Navy-College in Dartmouth begann und die er als ausgezeichneter Seeoffizier ein Jahrzehnt lang bis in den Rang eines Korvettenkapitäns verfolgte. Es soll Liebe auf den ersten Blick gewesen sein.

RTL verlängerte kurzerhand sein Magazin "Punkt 12" um Stunden, als in den Mittagsstunden des heutigen 9. Aprils die Kunde vom Tod Prinz Philips die Runde machte.

Philip sei seiner Zeit zudem weit voraus gewesen, beispielsweise in seinem Engagement für die Umwelt, so der konservative Politiker weiter.

Related:

Comments

Latest news

Corona-Pandemie: NRW kehrt zurück zum Distanzunterricht
Doch die Auslieferungen der Corona-Selbsttests an die Schulen in NRW hatten sich auch in dieser Woche wieder verzögert. Gebauer wiederholte am Donnerstag ihr Mantra, dass Schulen "keine Treiber der Pandemie" seien.

Bayern sichert sich 2,5 Millionen Dosen von Sputnik V
Wir halten uns an das vereinbarte Verfahren", antwortete Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auf eine entsprechende Frage im ZDF. Mittlerweile haben in der medizinischen Fachpresse publizierte Daten dem Mittel hohe Wirksamkeit bescheinigt.

Corona-Krise: Merkel für "kurzen, einheitlichen Lockdown"
Beim Testen, der Beschleunigung des Impfens und Hygienekonzepten seien längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Weiter erklärte sie: "Auch ein gemeinsames bundeseinheitliches Vorgehen wäre hier wichtig".

Die Union und die K-Frage: Entscheidung gleich nach Ostern?
Der niedersächsische Bundestagsabgeordnete betonte: "Die CDU muss den Anspruch haben, den Kanzlerkandidaten zu stellen". Bis Pfingsten will die Union ihren Kanzlerkandidaten küren . "Die Uhr tickt ab jetzt", hieß es in der CDU am Sonntag.

Polizei bittet um Hilfe: 16-Jährige aus Celle vermisst - Ermittler vermuten Verbrechen
Die Eltern, die zum Zeitpunkt des Verschwindens ihrer Tochter arbeiten waren, schalteten noch am gleichen Tag die Polizei ein. Nach zwei Wochen des Suchens ist die 16-jährige Isabella aus Celle in Frankreich angetroffen worden, melden Ermittler.

Other news