USA: Bald Impfstoffzulassung für Kinder ab zwölf Jahren?

Fläschchen mit dem Impfstoff Comirnaty von Biontech  Pfizer

Vor rund einem Monat hatten Biontech/Pfizer einen entsprechenden Antrag bei der FDA eingereicht. Die EMA werde die Studiendaten im Schnellverfahren bewerten. Ein Ergebnis wird für Juni erwartet.

Der deutsche Hersteller Biontech und sein US-Partner Pfizer hatten den Antrag bereits in der vergangenen Woche angekündigt.

Die Stellungnahme des CHMP wird dann an die Europäische Kommission weitergeleitet, die eine endgültige rechtsverbindliche Entscheidung trifft, die in allen EU-Mitgliedstaaten gilt. Derzeit ist das Mittel für Personen ab 16 Jahren zugelassen. Zuvor hatten die Unternehmen mitgeteilt, dass eine klinische Studie in der Altersgruppe von 12 bis 15 Jahren in den USA eine Wirksamkeit von 100 Prozent gezeigt habe.

Related:

Comments

Latest news

Oktoberfest in München wird auch 2021 wegen Corona abgesagt
Das erklärten der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) am Montag. Im Jahr 2019 hatte die Wiesn nach Angaben der Stadt einen Wirtschaftswert von rund 1,23 Milliarden Euro.

84 neue Todesfälle RKI registriert 9160 Corona-Neuinfektionen
Liegt er für längere Zeit unter 1, flaut das Infektionsgeschehen ab; liegt er anhaltend darüber, steigen die Fallzahlen. Mai, 0.00 Uhr vom Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) ermittelte 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Kleve liegt bei 123,5.

Tarifverträge in der Altenpflege sorgen für Streit in der Koalition
Heil hatte in der "Bild am Sonntag" ein "Pflege-Tariftreue-Gesetz" vorgeschlagen, das noch im Sommer beschlossen werden solle. Der Entwurf sieht demnach Tariflöhne als Bedingung für Abrechnungen mit der Pflegeversicherung vor.

Keine Kontaktbeschränkungen für Geimpfte und Genesene?
Statt Ende Mai könnten die Erleichterungen für Geimpfte und Genesene wohl schon Ende nächster Woche Thema im Bundestag sein. Das Bundesjustizministerium hat jetzt den Entwurf einer Verordnung vorgelegt, der dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt.

Peinliche Szene während Joe Bidens Rede: US-Senator schläft fast ein
Er sei offen für Vorschläge der Republikaner, bei denen seine Pläne auf Widerstand stoßen, beteuerte der Präsident. ORF-Korrespondentin Inka Pieh berichtet aus Washington über Joe Bidens erste 100 Tage als US-Präsident.

Other news